Art

Kunstfotografie

 


Neben dem fotografieren interessiert mich die Inszenierung des eigenen Selbst und das schlüpfen in verschiedene Rollen aber auch das Wiederspiegeln verschiedener Aspekte der eigenen Persönlichkeit oder das Einfangen intimer Momente anderer Menschen.

Bei der inszenierten Fotografie handelt es sich um Bilder die nicht zufällig entstehen, sondern deren Inhalte und Elemente bewusst aufgrund eines vorher formulierten Konzeptes gesetzt werden. Ich entscheide im Vorfeld, was ich wie abgelichtet haben möchte und richte mir ein entsprechendes Set ein oder lenke mit der Bearbeitung des Bildmaterials in eine bestimmte Richtung.

Von mir realisierte Kunstprojekte und weitere Informationen finden Sie unter: www. biancaott.com